spidaVote – PHP Umfragen Script

spidaVote V.1.3.2

Kurzinfo

  • Version: 1.3.2
  • Autor: Matthias Kroll
  • Voraussetzungen
    • PHP
    • MySQL

Funktionen

  • Sehr komfortables Skript zum Erstellen und Verwalten von Umfragen.
  • mehrere Umfragen möglich
  • vorrübergehndes aktivieren bzw. deaktivieren möglich
  • Umfrage-History (auch nachträgliche Änderung möglich)
  • IP-Sperre (jede IP kann nur einmal abstimmen)
  • Einfügen der unformatierten Umfrage mit PHP-Include-Befehl
  • dadurch sehr leichte Anpassung an das Design
    • verschiedene Balken-Farben zur Auswahl
    • automatische Installation
    • kinderleichte, sehr funktionelle Bedienung
  • kurzum – ein leicht zu bedienendes Umfragenskript

Versionshistorie

  • Fix: Balken-Einstellung funktioniert jetzt korrekt
  • Update V.1.1
    • Sperrzeit für IPs ist nun einstellbar (Update-Datei wird auf Anfrage erstellt, ansonsten ist Neuinstallation ratsam)
  • Update V.1.2
    • Umfragen mit mehreren Stimmen möglich, Sortierung von Ergebnissen möglich, Fix der Balken-Darstellung
  • Update V.1.3
    • neue Anzeige-Variante: Pulldown-Liste, optionale Anzeige: Anzahl der abgegebenen Stimmen, Hintergundfarbe der Balken kann nun transparent eingestellt werden
  • Update V.1.3.1
    • Anzeige von Start- und Enddatum, kleinere Bugs behoben
  • Update V.1.3.2
    • Implementierung von BBCode

Lizenzen

20 Kommentare

  1. Offizier

    Schade, keine DEMO. Wer lädt schon was runter, von dem er nicht weiß, ob es passen wird?

    Antworten
    1. spida (Beitrag Autor)

      Ist eine Überlegung wert…wird aber wahrscheinlich mehr für Spam genutzt und ist von daher Mehraufwand für Moderation.

      Aber da es sehr schnell zu installieren und anzupassen ist, sollte ein kurzes Ausprobieren kein Problem sein 😉

      Antworten
      1. Offizier

        Es gibt kein Forum (mehr) hier, darum muss ich dich leider löchern. Kannst es ja in ein paar Tagen wieder löschen. Ich habe nun alles hochgeladen, alles sehr schön, vor allem dass sich die Favoriten einer Umfrage nach oben schieben (wo dann der längste Blaken ist). Viele scripts haben sowas nicht. Deine sehr spartanisch gehaltene Anleitung ist aber nix für Leute, die sich nur mäßig mit html usw. auskennen. Die werden wohl auf auf deinem vorgegebenen Format mit der Minischrift (ich glaube 8 punkt) hängen bleiben. Also, ich hab’ das alles recht schön hinbekommen, aber (wie gesagt: magere Beschreibung) wie ich bei mehreren Umfragen, die (sehr unauffällige) ID auf meinen Seiten unterbringe, damit jeweils nur eine Umfrage (die richtige) angezeigt wird, habe ich nicht rausbekommen. Ich habe es mit seitenname.php#4 probiert oder …seitenname.php/id4 – und anderes. Nix geht. Wie also rufe ich die unterschiedlichen Umfragen im Link auf? Danke für eine Antwort und viele Grüße aus Südamerika zu dir – wo immer du dich gerade auch rumtreibst. W.

        Antworten
        1. spida (Beitrag Autor)

          Hallo Offizier,

          im Forum stand die Antwort auf diese Frage schon mal, dieses wurde aber leider aus Zeitgründen stillgelegt :/

          Von daher hier die kurze evtl komplizierte Anleitung, da die Funktion nie vorgesehen war und das Script nicht weiterentwickelt wird:

          1. Kopiere die Datei sv_umfrage.php und nenne sie z.B. sv_umfrage_id.php
          2. Editiere Zeile 110 wie folgt:

          $sql = mysql_query("SELECT * FROM $sv_umfragen WHERE id = $poll_id");

          3. Wenn du nun die einzelne Umfrage anzeigen lassen möchtest, dann verwendest du den folgenden PHP-Befehl:

          < ?php
          $poll_id = x; // hier kommt die gewünschte ID hin
          include "sv_umfrage_id.php";
          ?>

          Ich habe das ganze nicht testen können, aber es sollte theoretisch funktionieren. Bei weiteren Fragen schreibe hier einfach wieder.

          Viele Grüße aus Darwin (Australien),
          Matthias

          Antworten
          1. Offizier

            Danke dir – ich würde die Antwort hier drin lassen. Damit können andere sicherlich ebenfalls was anfangen. Das sei nie geplant gewesen… naja… irgendwo stand “dass man mehrere Umfragen gleichzeitig laufen lassen kann”.

            Lebst du nun ganz in Australien? Wie ich, der ich nach Südamerika ausgewandert bin? Australien war mein Wunschland, aber damals hätte man Frauen und Töchter mitbringen müssen. Ein Single-Mann hatte keine Chance. Und nach der Scheidung war mir erst mal nicht nach fester Lady zu mute… 🙂

          2. spida (Beitrag Autor)

            Ja, mehrere Umfragen gleichzeitig, die dann alle zusammen untereinander angezeigt werden. Hatte für mich damals so mehr Sinn gemacht. Rückblickend vielleicht nicht ganz so sinnvoll 😀

            Ich werde wahrscheinlich nur ein Jahr in Australien verbringen. Danach noch ein bisschen durch die Welt reisen und ein paar Länder erkunden bevor ich mich in Deutschland wieder fest niederlasse 😉

  2. Offizier

    Na gut – ich versuche es mal. Danke.

    Antworten
  3. Offizier

    Geht leider nicht, kommt immer das Echo der letzten Zeile: “z.Zt. ist keine Umfrage aktiv”. Trotzdem Danke für deine Mühe. Da werde ich mich wohl nach anderen Lösungen umsehen müssen.

    Antworten
    1. spida (Beitrag Autor)

      Ich probiere es heute abend mal selbst aus. Es hatte auf jeden Fall schon mal funktioniert. Vielleicht habe ich nur ein kleines detail übersehen. Eventuell muss nur ID groß geschrieben werden oder so. Aber in spätestens 24h bekommst du nochmal eine Antwort 🙂

      Antworten
    2. spida (Beitrag Autor)

      Ich habe es ausprobiert und es funktioniert…bist du sicher, dass die Umfrage-IDs die du aufrufen willst auch existieren? Sind sie aktiv?

      Antworten
  4. Oskar

    Bin auch enttäuscht, das es keine Demo von den Script gibt, denn ich Lade und/oder Kaufe niemals die Katze im Sack.

    Antworten
    1. spida (Beitrag Autor)

      Ich werde es überdenken, sobald ich wieder in Deutschland bin 😉

      Antworten
  5. Friedhelm

    Nach Eingaben bzw. Änderungen in der Datei configs.php, die dann hochgeladen wurde und per Browser ausgeführt wurde, bekam ich folgende Fehlermeldung:
    Warning: mysql_connect() [function.mysql-connect]: Access denied for user ‘web722’@’localhost’ (using password: YES) in /var/www/web722/html/spi_Vote/sv_admin/sv_configs.php on line 21
    Verbindungsversuch fehlgeschlagen
    Es ist, für mich, nicht ersichtlich weshalb. Akzeptiert wurden offenbar die Userkennung und auch das Password für MySQL! Auch die serverlokation (localhost) muss ja ebenfalls anerkannt worden sein. Folgend meine Zeilen in der

    $mysqlhost=”localhost”; // MySQL-Host angeben
    $mysqluser=”web722″; // MySQL-User angeben
    $mysqlpwd=”#……”;// Passwort angeben (unkenntlich gemacht)
    $mysqldb=”usr_web722_2″; // Gewuenschte Datenbank angeben

    Frage: Woran hapert die Installation?
    MfG

    Antworten
    1. spida (Beitrag Autor)

      “Access denied” kann eigentlich nur auf falsche Zugangsdaten zurückzuführen sein

      Antworten
  6. bart

    Hallo,
    ist es auch möglich Bilder als Antwortmöglichkeit einzusetzen?

    Antworten
    1. spida (Beitrag Autor)

      Ich bin mir nicht mehr 100% sicher, aber versuch einfach mal als Antwortmöglichkeit HTML-Bildercode zu verwenden. Ich glaube das sollte funktionieren

      Antworten
      1. bart

        danke, versuche ich gleich mal. ist es auch möglich die umfrage antworten jeweils drei nebeneinander zu positionieren ?

        Antworten
        1. spida (Beitrag Autor)

          Möglich ist es bestimmt, das erfordert dann allerdings Änderungen im Code. Ich habe aber bis Ende Januar leider keine Möglichkeit, dass zu probieren, da ich auf Reise bin.

          Antworten
          1. bart

            ist es möglich, dies in einem neuen update mit einzuführen?
            mfg

          2. spida (Beitrag Autor)

            Natürlich wäre es rein theoretisch möglich, allerdings würde die Funktion wahrscheinlich in weniger als einem Prozent der Fälle benutzt werden und ist von daher den Aufwand nicht wert um sie tatsächlich einzuführen. Insbesondere da ich zur Zeit auf Reisen bin und meine Möglichkeiten zur Bearbeitung nur sehr begrenzt existieren.

Kommentar verfassen